Partnersuche und Dating für Musikerinnen und Musiker

White Stripes

Rock - Webseite - 1 Surftipps zu White Stripes - Chartplatz: 174.

Übersicht: Diskographie - News - kostenlose Mp3s

Meg & Jack beim Primavera Sound in Barcelona 2007

Meg & Jack beim Primavera Sound in Barcelona 2007 | Foto: Michael Morel [Lizenz]

Die Rock'n'Roll-Szene spaltet sich immer mehr auf in eine Vielfalt von sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten. Die Leute mit den großen Radio-Auftritten verordnen ihren Alben dick aufgetragene Schichten von Studio-Politur, während die Rocker, die nach dem Motto "back-to-the-basics" arbeiten, ihren Sound so urwüchsig erhalten, dass sich an den Ohren der Zuhörer weiße Streifen bilden. The White Stripes gehören zu dieser letzteren Kategorie.

Das Duo reduziert alles auf fundamentale Dinge, auf Meg Whites einfachen Trommelschlag, auf Jack Whites Garage-Gitarrenklänge und seinen klagenden Gesang. Die Zutaten dieses Duos aus Detroit sind zwar äußerst karg, aber sie bringen eine Reihe von lärmenden, Hüften strapazierenden Stücken aus dem Bereich des Punk-R&B heraus, die auf White Blood Cells, dem dritten Album der Stripes, präsentiert werden.

Bei einem derartigen Talent fällt es wirklich schwer, seine besonderen Lieblingsstücke heraus zu fischen, und diese Band wird im Laufe der Zeit sogar immer noch besser. Whites Gesang hat bei De Stijl immer ein wenig nach dem jungen Robert Plant geklungen -- was ganz sicher auch keine Schande ist -- aber auf White Blood Cells hat er seine eigene Persönlichkeit entwickelt. Bei "Fell In Love With A Girl" kriegt er seinen musikalischen Koller, das Pianostück "This Protector" führt in die gediegene Atmosphäre einer Bar, und bei "Now Mary" kommt das Blues-Gefühl mit Vehemenz zur Geltung. Das Album ist so reich an elementaren Variationen über ein einfaches Thema, dass es einem schwer fällt zu glauben, dass so viel Gefühlsenergie von lediglich zwei Leuten ausgehen kann. White Blood Cells ist ein verblüffendes Werk, ein Leuchtturm, an dem sich neue Garage-Rocker in den kommenden Jahren orientieren sollten. (amazon)

Jack White spielt seit 2005 auch bei The Raconteurs mit.

top


News

White Stripes mit neuem Album ("Icky Thump") | 08.03.2007 | Dieses Jahr verspricht ein gutes Jahr zu werden. Viel muss man da nicht sagen, erst recht nicht, unzählige Platten aufzählen: White Stripes sind aus dem Studio zurück -- das sollte genügen. Drei Wochen verbrachten Meg und Jack in Nashville, Tennessee um dort im "Blackbird Studio" ihre neue Platte "Icky Thump" aufzunehmen. Länger hatte das Duo bisher noch nicht gebraucht und so wird schon gemunkelt, das sechste Album könnte das beste werden... Das BESTE! Gemunkelt wird viel. Eines ist klar, nach drei Wochen sind die Stripes nach eigenem bekunden erst einmal müde, ausgelaugt, abgekämpft. Das Label stellte nicht einmal was zu essen -- so die Legende. mehr...

White Stripes: Gastauftritt bei den Simpsons | 11.08.2006 | Die White Stripes werden es den Ramones, Red Hot Chilli Peppers, Metallicas, Michael Jacksons, R.E.Ms, Sonic Youths und Paul McCartneys dieser Welt gleich machen und einen Gastauftritt in der US-amerikanischen Zeichentrickserie "Die Simpsons" absolvieren. Eine illustre Gesellschaft, um welche sich Meg White schon vor mehr als zwei Jahren bewarb: "Ein Gast-Auftritt wäre wunderbar" Doch an ihren Auftritt knüpfte sie Bedingungen: "Ich würde ungern in einer Lisa-Episode mitspielen. Sie ist ein wenig langweilig. Eine Homer-Folge wäre vielleicht besser." mehr...

top


kostenlose Mp3s

Kostenlos Jolene runterladen

Jolene

top


Kommentare

Sei der Erste und verfasse hier einen Kommentar

Dein Name

Deine Email*

Deine Webseite

*) wird nicht veröffentlicht.

mc 2003 - 2008