Partnersuche und Dating für Musikerinnen und Musiker

Blumentopf

HipHop - Webseite - Link hinzufügen - Chartplatz: 177.

Übersicht: Diskographie - News - kostenlose Mp3s

Wie kaum eine andere deutsche Rap - Crew haben sich Blumentopf seit Erscheinen ihres ersten releases „Abhängen“ (1996, EP) mit jeder weiteren Veröffentlichung konsequent weiterentwickelt. Für ihr vorletztes Album „Eins A“ (Chartentry von 0 auf Platz 16) erhalten die fünf Münchner ihre erste Nominierung für den VIVA Medienpreis „Comet“. Die Leser des HipHop Magazins Juice küren sie 2001 zur besten Live - Band und wählen sie zur besten Rap - Crew! 2002 sichern sie sich diesen Titel erneut. Aber Roger, Schu, Heinemann, Holunder und DJ Sepalot haben kaum Zeit, den Erfolg des dritten Albums zu begießen – sie gehen direkt auf eine ihrer erfolgreichsten Tourneen durch Deutschland, Österreich und Schweiz . Wer noch nie auf einem Topf - Konzert war, hat definitiv etwas verpasst! Die Eins A Tour, sowie die Nachholtour waren komplett ausverkauft! Auch auf unzähligen Festivals (u.a. Rock am Ring, Rock im Park, MTV HipHop Open, Splash, Summer Jam etc.) haben die fünf schon ihr Können bewiesen.

Disko

Musikmaschine

2006

Gern Geschehen

2003

Fensterplatz

1999

Grosses Kino

1999

Eins a

1999

Popcorn

1998

6 Meter 90

1998

Kein Zufall

1997

Man Kann Nicht Alles Haben

1997

Abhängen

1996

top


News

Blumentopf: Musikmaschine | 07.10.2006 | Cajus Heinzmann und Konsorten haben mal wieder einen neuen Longplayer herausgebracht. Name des Silberlings: Musikmaschine und das trifft es. Die fünfte Platte von Blumentopf hat es in sich. . . mehr...

top


top


Kommentare

Sei der Erste und verfasse hier einen Kommentar

Dein Name

Deine Email*

Deine Webseite

*) wird nicht veröffentlicht.

mc 2003 - 2008