Partnersuche und Dating für Musikerinnen und Musiker

Planes Mistaken For Stars

Punk - Webseite - Link hinzufügen - Chartplatz: 183.

Übersicht: Diskographie - News - kostenlose Mp3s

Foto: Tyler Brown © musicchannel

Planes Mistaken For Stars bestehen aus Gared O'Donnell (Gesang, Gitarre), Neil Keener (Bass), Mike Ricketts (Schlagzeug) und Chcuk French (Gitarre). Die vier wuchsen in Peoria (Illinois) auf, eine musikalische Wüste mitten im Nirgendwo. Dieser Umgebung verdankt sich der raue, düstere und leidenschaftliche Sound der Band.Black Sabbath, Black Flag und allgemein die Farbe Schwarz taten ihr übriges und heraus kam Post-Hardcore und Punk mit ungewöhnlich melodiösen Tönen.

Auf Deep Elm Records brachte man die erste EP "Self-Titled" heraus. "heavy, sometimes insane, occasionally melodic and often emotional post-hardcore.", urteilte Outback. Es folgten mehrere EPs und Singles und ausgiebiges Touren von 1999 bis 2003, bei welchem man in jedem Jahr über 100 Shows spielte.

Mehrmals wechselte man den Bassisten. Aaron Wise, welcher die Band mit gründete wurde zunächst durch Jamie Drier ersetzt und dieser im sommer 2003 schließlich durch Chuck French. Im selben Jahr begannen die Arbeiten zu "Up In Them Guts", welches im Juli 2004 bei No Idea Records herauskam.

Anschließend ging es wieder auf Tour. Unter anderem zusammen mit The Ataris, Against Me!, Cursive, Dillinger, Escape Paln und Hot Water Music. Es folgten Touren durch UK und Japan.

Disko

Up In Them Guts

2004

top


News

Planes Mistaken For Stars: "LAST SHOWS EVER" | 06.10.2007 | Unglaubliches tut sich gerade den Staaten. Am Samstag, dem 6. Oktober trudelte um viertel vor zwei eine Email in meiner Mailbox ein. Von Planes Mistaken For Stars. Soweit ich mich erinnere war das der erste Newsletter der Band und dann gleich mit diesem Betreff: "LAST SHOWS EVER" mehr...

top


top


Kommentare

Sei der Erste und verfasse hier einen Kommentar

Dein Name

Deine Email*

Deine Webseite

*) wird nicht veröffentlicht.

mc 2003 - 2008