Partnersuche und Dating für Musikerinnen und Musiker

Adam Green

Sonstige - Webseite - Link hinzufügen - Chartplatz: 79.

Übersicht: Diskographie - News - kostenlose Mp3s

Adam Green wurde am 28. mai 1981 in New York geboren. Bis zum Beginn seiner Karriere, welche mit dem selbstbetitelten Album 2002 begann, war er Mitglied in der Band The Moldy Peaches, welche 2001 auch mit den Strokes auf Tour gehen. Seit dem Album "Friends Of Mine", welcher er ein Jahr später herausbrachte, gilt Adam Green als einer der erfolgreichsten Songwriter Amerikas; zumindest in Deutschland.

Wikipedia schreibt: "Die Musik von Adam Green wird zusammen mit der von Kimya Dawson als Haupteinfluss auf die Musikrichtung des Anti-Folk angesehen. Sein Musikstil wird häufig irrtümlich als LoFi bezeichnet, da seine Mittel bei den ersten Alben eher beschränkt waren. Seine Musik gilt als beeinflusst von Bob Dylan, Lou Reed, Scott Walker und Leonard Cohen."

Neben der Musik widmet sich Green auch der Literatur und so erschien 2005 der zweisprachige Gedichtband "Magazine" im Suhrkamp Verlag.

Disko

Jacket Full Of Danger

2006

Gemstones

2005

Friends Of Mine

2003

Adam Green

2002

top


News

Adam Greens neues Album: Sixes and Sevens | 16.01.2008 | Adam Green, Songwriter aus New York, trumpft mit einer neuen Platte auf. Sein insgesamt fünftes Studioalbum wird am 7. März in Deutschland veröffentlicht und den Namen "Sixes and Sevens" tragen. Einen Monat später wird der Anti-Folkstar dann in Deutschland auf Tour sein, die Platte zu promoten: mehr...

top


top


Kommentare

Sei der Erste und verfasse hier einen Kommentar

Dein Name

Deine Email*

Deine Webseite

*) wird nicht veröffentlicht.

mc 2003 - 2008